News zum TOA-Forum

Hier finden Sie Neuigkeiten zum 17. Forum für Täter-Opfer-Ausgleich:

Tagungsschwerpunkt "Die Stärke der Beteiligten"

11.01.2018

Unter dem Titel "Die Stärke der Beteiligten: Selbstbestimmung statt Bedürftigkeit" widmet sich das 17. TOA-Forum (7.-9.11.18 in Berlin) verstärkt den vielfältigen Ressourcen und förderlichen Rahmenbedingungen, die Betroffene und Verantwortliche von Straftaten nutzen (können), um ein zufriedenes, selbstbestimmtes Leben zu führen.

Psychologische sowie kriminologische Forschungserkenntnisse der letzten Jahre laden ein zu einem vielversprechenden Perspektivwechsel, der in Theorie und Praxis an folgende Fragen anknüpft: Was stärkt die Fähigkeit der Betroffenen – und auch der Tatverantwortlichen – von Straftaten, persönliche Krisen bewältigen und gestärkt aus diesen hervorgehen zu können? Welche Erfahrungen und Lebensereignisse können bei den Tatverantwortlichen einen Prozess des Ausstiegs aus einer kriminellen Laufbahn anstoßen?

Berücksichtigt wird hierbei auch die Perspektive von Referent*innen, die solche Stärkungsprozesse selbst durchleben oder durchlebt haben.

Mehr Informationen zum Thema

Veranstaltungsort: Werkstatt der Kulturen in Berlin

11.01.2018

Mit der Werkstatt der Kulturen in Berlin haben wir den idealen Veranstaltungsort für das 17. TOA-Forum gefunden: Hier, im Herzen von Berlin-Neukölln, vereinen sich künstlerische, kulturelle und soziale (Herkunfts-) Beziehungen zu einem lebendigen, internationalen Netzwerk. Besucher*innen können an diesem besoneren Ort eine durch Migration geprägte, permanent wechselnde Kultur- und Alltagspraxis des Experimentierens, Infragestellens und (Neu)Entdeckens erfahren.

Die Werkstatt der Kulturen schafft Räume und Plattformen der Verortung, zur Reflexion, Kommentierung und Bearbeitung von gesellschaftlichen Prozessen. Zentrale Themen sind Identität, Gleichstellung, Sichtbarkeit, Partizipation und Inklusion im Kontext von Migration und ethnisch-kultureller bzw. weltanschaulicher Zugehörigkeit.

Nähere Informationen finden Sie auf deren Website.

Gefördert von:

Scroll to Top