17. TOA-Forum: Dokumentation

Drei Monate nach dem 17. TOA-Forum blicken wir vom TOA-Servicebüroteam immer noch ganz beseelt auf diese - nicht nur für uns - ganz besondere Tagung zurück. Wir möchten an dieser Stelle allen Referent*innen und den insgesamt über 260 Teilnehmenden aus elf Nationen für Ihre Mitwirkung und Teilnahme danken!

Wir freuen uns sehr über das große Interesse an den vielfältigen Themen rund um den TOA sowie über das zahlreiche positive Feedback, das uns im Nachhinein noch erreicht hat. Die Tagung hat auf unterschiedliche Art und Weise gezeigt, dass der TOA in Deutschland und Europa - trotz verschiedener Herausforderungen in der Praxis (wie z. B. Planungsunsicherheiten der TOA-Fachstellen) - alles andere als stagniert und ein frischer Wind zu spüren ist. Doch dazu an anderer Stelle mehr:

Denn bevor wir uns den Vorbereitungen für das 18. TOA-Forum näher widmen, arbeiten wir zunächst an der Erstellung einer Tagungsdokumentation des 17. TOA-Forums, die voraussichtlich im Mai 2019 in Buchform erscheinen wird. Nähere Informationen finden Sie demnächst auf unserer Website.

Ergänzend können Sie bereits einen Teil der Präsentationen der Referent*innen aus den Arbeitsgruppen als PDF herunterladen bzw. - wenn Sie an der jeweiligen AG teilgenommen haben - die PPP auf Anfrage (per Email an info@toa-servicebuero.de) erhalten. Bitte klicken Sie dafür hier.

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 

Mitglied im:

European Forum for Restorative Justice Bundesverband Meditation

 

 

Scroll to Top