17. TOA-Forum: News

Wir freuen uns, nun bekanntgeben zu dürfen, dass der Berliner Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung Dr. Dirk Behrendt (Bündnis90/Die Grünen) im Rahmen der Eröffnung des 17. TOA-Forums ein Grußwort an die Teilnehmer*innen richten wird!

Zu guter Letzt steht nun auch der Plenarredner am Donnerstagvormittag, den 8. November 2018, fest: Dieter Gurkasch wird einen interaktiven Vortrag zum Thema "Leben reloaded - Vom 'Mörder' zum 'Yoga-Lehrer'?" halten. Einige werden ihn bereits aus Funk- und Fernsehen kennen:

Dieter Gurkasch, geboren 1961 in Hamburg, wurde 1985 nach einem bewaffneten Raubüberfall und Mord zu seiner ersten Gefängnisstrafe von 13 Jahren verurteilt. Die Haft verfestigte seine kriminelle Laufbahn und umgehend nach seiner Freilassung beging er diverse weitere Delikte. Bei einer Schießerei mit der Polizei wurde er tödlich verletzt, konnte aber wiederbelebt und gerettet werden. Erneut inhaftiert, fiel ihm ein Yoga-Lehrbuch in die Hände: In der alten indischen Weisheitslehre fand er einen Weg, seine Wut zu überwinden und inneren Frieden zu finden. In der weiteren Haftzeit unterrichtete er andere Häftlinge in Yoga. 2011 wurde er entlassen. Heute arbeitet er als Yoga-Lehrer und sieht es als seine Mission an, die Botschaft des Friedens in die Gefängnisse zu tragen. Er ist Gründungsmitglied des gemeinnützigen Vereins »Yoga und Meditation im Gefängnis (YuMiG) e.V.«, der Kurs und Workshops für Häftlinge anbietet.

Einen kleinen Vorgeschmack gibt die Folge "Unter Tätern" der ZDF-Neo Sendung "Szene Deutschland". Das Video ist bis zum 11.11.2018 hier verfügbar.

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Scroll to Top