Dialog e. V.: Stellenangebot

Die Opfer- und Täterhilfe.e. V.,  Fachstelle „DIALOG – Täter-Opfer-Ausgleich“, sucht zum alsbaldigen Eintritt eine/n Mitarbeiter/in für die Arbeit im Rahmen des Täter-Opfer-Ausgleichs als

  • Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagogin/Sozialpädagoge
  • Mediator/in in Strafsachen

Es werden Strafsachen für den gesamten Landgerichtsbezirk Bad Kreuznach im Auftrag von Staatsanwaltschaft, Gerichten, Jugendämtern sowie Selbstmeldern, Täter-Opfer-Ausgleichsverfahren bearbeitet. Es handelt sich um eine halbe Stelle mit 19,5 Wochenstunden. Die Stelle wird  unbefristet angeboten. Die Vergütung erfolgt nach Haustarif.

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 

Mitglied im:

European Forum for Restorative Justice Bundesverband Meditation

 

 

Scroll to Top