Noch Plätze frei für die Konferenz am 2.6.17 in Berlin: "Mediation in Interkulturellen Konflikten - Restorative Justice in Intercultural Conflicts"

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Anmeldeschluss unserer internationalen Konferenz über "Mediation in Interkulturellen Konflikten - Restorative Justice in Intercultural Conflicts", die wir zusammen mit dem European Forum for Restorative Justice (EFRJ) am 2. Juni 2017 in Berlin veranstalten. Wir haben noch freie Plätze und freuen uns über Ihre Anmeldungen, die Sie direkt beim EFRJ bis zum 10. Mai 2017 vornehmen können.

Interkulturelle Konflikte und Flüchtlingskrise - kann Restorative Justice hierfür einen Lösungsansatz bieten? Diese Frage und andere aktuelle Themen werden in der Konferenz Mediation in Interkulturellen Konflikten - Restorative Justice in Intercultural Conflicts behandelt.

Die Vorträge und interaktive Sessions sowie Podiumsdiskussionen werden deutsch- und englischsprachig gehalten. Unserer Referenten beleuchten die Themen aus praxisorientierter als auch aus wissenschaftlicher Sicht und haben Erfahrungen in Mediation in interkulturellen Konflikten.

Informieren Sie sich hier über das vorläufige Programm der Konferenz und melden Sie sich direkt beim EFRJ hier an! Der Teilnahmebetrag beträgt 55 EUR - für Mitglieder des EFRJ ist die Konferenz kostenlos! Sie wollen Mitglied beim EFRJ werden - dann melden Sie sich hier an.

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich jederzeit an das Servicebüro für Täter-Opfer-Ausgleich und Konfliktschlichtung.

Gefördert von:

Scroll to Top