Bibliothek

Schlagwort eingeben

This publication is primarily directed to an audience of practitioners who have already become experienced in mediation and/or in other restorative practices and are open to experiment with peacemaking circles in their practice as circle facilitators.

Restorative Justice in Europe: Safeguarding Vic-tims and Empowering Professionals

Workstream 3 – Materialien für Opfer und professionelle Opferhelfer

"HANDBUCH ZUR EU-OPFERRICHTLINIE FÜR PRAKTIKER UND INTERESSIERTE"

Autoren: Ben Lyon, Barbara Tudor, Clifford Grimason, Grace Loseby und Theo Ga-vrielides (IARS);

Die Zentralstelle Jugendsachen des Landeskriminalamtes Niedersachsen hat eine Handreichung für Studierende und Absolventen/-innen der Sozialen Arbeit über die Bearbeitung von Jugendsachen innerhalb der Polizei erstellt.

Köln, 24. Mai 2017

Pressemitteilung

I. Internationale Restorative Justice-Fachtagung in Deutschland

„Mediation in interkulturellen Konflikten“

29 Zeilen, 2.231 Anschläge

Die vorliegende Broschüre knüpft an die zweite Ausgabe von "Justiz auf einen Blick" an, die im Februar 2011 erschienen ist. Im Wesentlichen wurden die dort präsentierten Indikatoren aktualisiert und weiterentwickelt.

Ein Überblick über die Aktivitäten und Tätigkeitsschwerpunkte des Servicebüros für Täter-Opfer-Ausgleich und Konfliktschlichtung im Jahre 2006.

Seiten

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 

Mitglied im:

European Forum for Restorative Justice Bundesverband Meditation

 

 

Scroll to Top