TOA Magazin 2018 Heft 1

"Die 'Community' im TOA"

Prolog
Johanna Muhl   "Wandlungsfähigkeit und Weiterentwicklung: Die neue Leiterin des TOA-Servicebüros stellt sich vor"
Yvonne Diepholz et al.   "Die Rolle von mittelbar Betroffenen im TOA bei der Waage Hannover"
Otto Driedger   "CoSA - Unterstützungs- und Verantwortungskreise"
Angela Nöthe/Otmar Hagemann   "Community im e-TOA"
Georg Wieländer   "SoNeKo - Die Praxis der Sozialnetz-Konferenz und ihre Auswirkung auf den Tatausgleich"
Ali Goar   "Von der Quelle zum Fluss - Jirga und restorative Systeme"
 
Johannes Kaspar/Isabel Kratzer-Ceylan   "Opferentschädigung nach dem OEG und Täter-Opfer-Ausgleich"
Tilman Lutz   "Debatte: Von der visionären Alternative zum kooptierten Verfahren? Ein Kommentar zur Ausgabe 3/2017"
Hendrik Middelhof   "Teritäre Viktimisierung: Die verzweifelte Suche nach Gerechtigkeit"
Klaus Neubeck   "Jenseits von richtig und falsch... gibt es einen Ort. Dort treffen wir uns"
 
Christoph Willms   "National Restorative Justice Symposium 2017"
Christoph Willms   "Expert Group Meeting on Restorative Justice in Criminal Matters 2017"
Corinna Koopten-Bohlemann/Wolfgang Schlupp-Hauck   "Mediation und Tötungsdelikte: ANUAS Selbsthilfe-Themenwoche 2017"
 
Wir stellen vor:  Irene Haase

In eigener Sache: "17. Forum für Täter-Opfer-Ausgleich"

Literaturtipps:
Isabelle Vogt   "Cadenza" von Thomas Mathiesen
Theresa M. Bullmann   "Das Recht als Hort der Anarchie" von Herrmann Amborn
 
 
Das Magazin gibt es auch kostenlos als PDF-Download.
Best.-Nr.: 
4111
Preis: 
7,50€

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 

Mitglied im:

European Forum for Restorative Justice Bundesverband Meditation

 

 

Scroll to Top