Tagungsort/Anfahrt

Berlin

„Die Stadt der Freiheit“ (www.visitberlin.de) – Berlin ist die deutsche Bundeshauptstadt und mit fast 3,6 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Gemeinde Deutschlands. Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften. Die Universitäten, Forschungseinrichtungen, Sportereignisse und Museen Berlins genießen internationalen Ruf. Die Metropole trägt den UNESCO-Titel Stadt des Designs und ist eines der meistbesuchten Zentren des Kontinents. Berlins Architektur, Festivals, Nachtleben und vielfältige Lebensbedingungen sind weltweit bekannt. Weitere Informationen finden Sie z. B. auf Wikipedia oder dem offiziellen Reiseportal visitberlin.de.

Werkstatt der Kulturen

"In Berlin trifft man Menschen aus der ganzen Welt. Und alle bringen ein Stück neuer und fremder Kultur, Tradition und menschlicher Biografie in die Stadt. Kulturelle Unterschiede formen das Stadtleben, bereichern und fordern heraus. Sie bieten viel Inspiration für Kunst und kulturelle Aktionen. Die Werkstatt der Kulturen in Berlin rückt diese Vielfalt und Berlins multiple kulturelle Einflüsse stärker ins Licht und zelebriert sie." (www.visitberlin.de)

Die Werkstatt der Kulturen im Herzen von Berlin-Neukölln schafft Räume und Plattformen der Verortung, zur Reflexion, Kommentierung und Bearbeitung von gesellschaftlichen Prozessen. Zentrale Themen sind Identität, Gleichstellung, Sichtbarkeit, Partizipation und Inklusion im Kontext von Migration und ethnisch-kultureller bzw. weltanschaulicher Zugehörigkeit. Hier können Besucher*innen eine durch Migration geprägte, permanent wechselnde Kultur- und Alltagspraxis des Experimentierens, Infragestellens und (Neu)Entdeckens erfahren.

Mit einem Saal, einem Konferenzraum sowie mehreren Seminarräumen, einem Restaurant mit weitläufigem Garten und einem Club bietet die Werkstatt der Kulturen optimale Rahmenbedingungen für die Durchführung des TOA-Forums. Nähere Informationen finden Sie auf deren Website.

Anschrift:

Wissmannstr. 32
12049 Berlin
Deutschland

 

Wir empfehlen die Anreise zu unseren Veranstaltungen mit der Deutschen Bahn.

Der DBH-Fachverband hat für alle seine Veranstaltungen eine Vereinbarung mit der DB geschlossen, neben den Hin- und Rückfahrten können auch einfache Fahrten sowie andere Angebote für einen Sparpreis gebucht werden. Nähere Informationen finden Sie hier.

Eine Buchung ist auch weiterhin über die Service-Nummer: 01806 31 11 53* möglich.

* Mo-Fr 8-20 Uhr, Telefonkosten 20 Cent pro Anruf aus dem Festnetz / maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen. Bitte halten Sie Ihre Kreditkarte zur Zahlung bereit.

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 

Mitglied im:

European Forum for Restorative Justice Bundesverband Meditation

 

 

Scroll to Top