Aktuelles

TOA-Servicebüro: Stellenausschreibung

Zur Unterstützung im DBH – Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik suchen wir zum 10.03.2017 (oder später) befristet als Elternzeitvertretung einen/e Mitarbeiter/in im Servicebüro für Täter-Opfer-Ausgleich und Konfliktschlichtung in Teilzeit (19,5 h/Woche). Die Stelle ist voraussichtlich bis zum 08.07.2017 [...]

Seminarankündigung: Kreativitätstechniken in der Mediation

Am 05. April 2017 veranstaltet das TOA-Servicebüro mit Anne-Katrin Rauschenbach, Mediatorin und Buchautorin von "Wenn Brainstorming versagt - Kreativitätstechniken in der Mediation", in Frankfurt am Main erstmalig ein Seminar zum Thema "Kreativitätstechniken in der Mediation". Kreativitätstechniken sind in der Mediation [...]

Seminarankündigung: TOA im Jugendstrafrecht

"... und dann kann man nämlich darüber reden ..." - Was ist anderes im TOA mit Jugendlichen? Häufiger als im TOA mit Erwachsenen kommt es in der Ausgleichsarbeit mit Jugendlichen und Heranwachsenden zu persönlichen Ausgleichsgesprächen. Das Spannungsfeld dieser Begegnung zwischen [...]
 

The EFRJ is recruiting a part-time (50%) Policy Officer!

The European Forum for Restorative Justice is a non-governmental organisation based in Leuven (Belgium), funded in 2000 with the objective to further develop restorative justice practices throughout Europe. Its main goal is to ensure that every person in Europe has the right to access restorative justice services at any stage in criminal procedures and for any type of crime. Besides its application in the criminal justice field [...]

Buchveröffentlichung: "Der Täter-Opfer-Ausgleich aus Sicht des Opfers"

In der Reihe "Kriminalwissenschaftliche Schriften" (Hrsg. von Schöch/Dölling/Meier/Verrel) erscheint in den kommenden Tagen die Doktorarbeit von Andrea F. Berndt: "Der Täter-Opfer-Ausgleich aus Sicht des Opfers. Theorie und Praxis einer alternativen strafrechtlichen Intervention unter Einbeziehung konsistenztheoretischer Annahmen" (2017). Das Forschungsprojekt wurde durch den Weissen Ring e. V. gefördert. Zum Inhalt:

"Ist ein Täter-Opfer-Ausgleich für Opfer bei der Tatverarbeitung hilfreich? Dieser Frage wird im Rahmen der vorliegenden Schrift nachgegangen. Der erste Teil beinhaltet eine umfassende theoretische Darstellung des Wiedergutmachungsgedankens im Strafrecht unter [...]

News: Fünf Blitzlichter rund um Restorative Justice

I. Buchrezension von "Restorative Justice" (Früchtel/Halibrand) auf socialnet.de
II. Ein Beitrag zur "Mediativen Haltung" auf in-mediation.eu
III. SWR2 Tandem: Storytelling Mediation und Coaching
IV. RJ-Konferenz in Frankreich: Vorträge online
V. RJ-Konferenz in Italien: Vorträge online [...]

Die Verlobung als Täter-Opfer-Ausgleich?

Am 15. Juni 2016 hat das Langericht Stendal einen Angeklagten wegen Körperverletzung an seiner Partnerin zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten veruteilt; die Tat ereignete sich am 17. August 2015 in der Wohnung der Geschädigten. Mit der "Rüge der Verletzung materiellen Rechts" legte der Angeklagte Revision ein. In seinem Beschluss vom 07. Dezember 2016 äußerte sich der Bundesgerichtshof unter anderem zur Frage nach den Voraussetzungen für die Anerkennung eines [...]

Brücke e. V. München: Stellenausschreibung

Seit über 40 Jahren entwickelt die Brücke e. V. München in Zusammenarbeit mit Staatsanwaltschaft und Amtsgericht wesentliche Alternativen zur Reaktion auf Straffälligkeit. Der Verein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf zwei Jahre eine/n auf dem Gebiet der Mediation erfahrene/n  Sozialpädagogen/in (Dipl. oder BA/FH), Halbtagsstelle, für die Fachstelle für Mediation. [...]

Verein sozial-integrativer Projekte e. V. Münster: Stellenausschreibung

Der Verein sozial-integrativer Projekte e. V. Münster ist anerkannter Träger der Jugendhilfe und hier vorrangig im Bereich der Jugendkriminalitätsrechtspflege tätig. Gesucht wird ab sofort eine/n Dipl. Sozialpädagogin/Sozialpädagogen bzw. Dipl. Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter/B.A. oder vergleichbare Qualifikation [...]

Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg: Stellenausschreibung

Der Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Arbeit im Täter-Opfer-Ausgleich für Jugendliche und Heranwachsende (erweiterter Täter-Opfer-Ausgleich) eine/n SozialpädagogIn, KriminologIn oder [...]

Aktuelles abonnieren