TM 02/2015 Schluss mit der Strafromantik

Inhaltsverzeichnis:

  • Gerd Delattre  "Prolog"
  • Leitthemen:
    • Karl-Ludwig Kunz   "Muss Strafen sein oder was sollen wir tun?"
    • Theresa M. Bullmann   "Auf der Suche nach dem Erfolg des Knastsystems"
    • Interview mit  Eugen Drewermann  über Strafe, Gerechtigkeit und Vergebung
    • Rudolf Sponsel   "Psychologie der Strafe"
    • Felix Klopotek   "Reflexion über Gerechtigkeit"
    • Interview mit  Uwe Wesel  über die Verfassungswidrigkeit von Haftstrafen   
    • Gerd Hankel   "Die Gacaca-Justiz in Ruanda"
    • Michael Stiels-Glenn   "Neurowissenschaften und TOA"
  • Fritz Sack   "Nachruf auf Nils Christie (24.02.1928-27.05.2015)
  • Wir stellen vor:
    • Inge Vanfraechem
  • In eigener Sache:
    • "'Nachwuchsförderung' im TOA"
    • "Das Dortmunder Modell"
    • "Zwischenstand: Umsetzung der Informationspflicht über den TOA"
  • International:
    • Doron Pely   "Sulha - Restorative Justice und das reintegrierende Wiederherstellen der Ehre"
  • Link(s) und Filmtipps:
  • Recht(s):
    • Wolfram Schädler/Andreas Ernemann   "Kein TOA beim Eingriff in den Straßenverkehr?"
  • Literaturtipps:
    • "Wilde Diplomaten" (Frans de Waal)
    • "Bestrafen der Armen" (Loïc Wacquant)
    • "Konflikte fordern uns heraus" (Gary Friedman/Jack Himmelstein)
    • "Restorative Justice and Mediation in Penal Matters (Frieder Dünkel et al.)
  • Christoph Willms   "Motivierende Gesprächsführung im TOA-Erstgespräch"
  • Lutz Netzig   "Mediation bei Beziehungsdelikten?"

Unten stehend befindet sich eine frei zugängliche Downloadversion unserer Zeitschrift. Diese ist auch für 7,50 als Druckversion bzw. für 21,00 € (inkl. Versand) jährlich im Abonnement erhältlich.

PDF Download: 

Gefördert von:

Scroll to Top