Seminare und Fachtage

Vorschau:

  • 01. Oktober .2021: NRW-Fachtag für Mediator:innen in Strafsachen (Onlineformat);
  • 06. Oktober 2021: "Einführung in die TOA-Falldatenbank und Bundesweite TOA-Statistik" mit Thorsten Lüer und Ilka Schiller (Onlineformat);
  • 15. November 2021: "Vertiefung in die TOA-Falldatenbank und Bundesweite TOA-Statistik" mit Thorsten Lüer und Ilka Schiller (Onlineformat);
  • 19. November 2021: Restorative Justice-Fachtag (Onlineformat);
  • 25. November 2021: NRW-Fachtag für Justizpraktiker:innen (Onlineformat);
  • 18. November 2021: Restorative Justice-Fachtag "Restorative Justice und sexualisierte Gewalt" in Aschaffenburg;
  • 30.-31. März 2022: "Gewalt ist nie privat - innerfamiliäre Gewalt und Möglichkeiten der Intervention" mit Frauke Petzold und Dr. Lutz Netzig in Hannover (NEUER TERMIN!);
  • "Restorative Justice-Praktiken: Kreisverfahren" mit Annett Zupke (Onlineformat);
  • 08.-10. November 2023: "18. Forum für Täter-Opfer-Ausgleich".

 

Anmeldung:

Methoden und Kompetenzen für die Vermittlungspraxis

Interkulturelle Kompetenz in der Mediation: Lebendige, praxisorientierte Onlineveranstaltungsreihe zu interkultureller Konfliktlösung und Mediation

In dieser Veranstaltung betrachten wir Modelle interkultureller Mediation und erproben ihre Umsetzung in die hiesige Alltagspraxis. Herausforderungen werden erläutert und konstruktive, interkulturelle Herangehensweisen diskutiert und angewendet. Wir überprüfen übliche Gesprächsführungstechniken und Haltungen in unseren Kulturkreisen und betrachten ihren Einsatz und Wirkungen bei Menschen anderer kultureller Orientierungen. Eigene Erfahrungen aus interkulturellen Konflikterfahrungen und Mediationen können als Beispiele dienen und praktisch bearbeitet werden.
Anmeldung geöffnet

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 

Mitglied im:

European Forum for Restorative Justice Bundesverband Meditation

 

 

Scroll to Top