TM 02/2017 Heilende Wirkungen von Restorative Justice-Prozessen

TM 02/2017 Heilende Wirkungen von RJ-Prozessen

Inhaltsverzeichnis:

  • Christoph Willms  "Prolog"
  • Leitthema:
    • Elmar G. M. Weitekamp   "'Just Health' meets 'Restorative Justice'"
    • Isabel Kunde   "Beziehungsheilung: Ganzheitliche Konfliktbewältigung durch Friedenszirkel"
    • Mounira Ammar   "Peacemaking Circles in interkulturellen Settings"
    • Felix Schulz   "TOA nach traumatischen Erlebnissen"
    • Doris Rothbauer/Manfred Fett   "Mediation in Strafsachen mit traumatisierten Menschen aus der Sicht von Somatic Experiencing"
    • Ellen Michel/Birgit Blaser   "TOA: ein Erlebnis heilender Gerechtigkeit"
    • Interview mit Jan Philipp Reemtsma   "Über Rache, Strafe und die Schwierigkeit, Frieden zu finden"
    • Gaby Temme   "Transformative Justice"
  • Einzelbeiträge:
    • Ines Staiger   "Die 'Restorative Justice Seifenblase': Das Recht auf Zugang zu Wiedergutmachungsdiensten nach der EU-Opferrichtlinie 2012/29/EU"
    • Rainer Weber   "Mentalisierung - ein hilfreiches Konzept für den TOA?"
  • Links & Film
  • Recht(s):
    • Bernd Dieter Meier   "Anwendbarkeit des Mediationsgesetzes auf den TOA"
  • Berichte:
    • Christoph Willms   "I. Internationaler RJ-Fachtag des EFRJ und des TOA-SB in Berlin"
  • Literaturtipps:
    • "Der Täter-Opfer-Ausgleich aus Sicht des Opfers" (Andrea F. Berndt)
    • "Healthy Justice: Überlegungen zu einem gesundheitsförderlichen Rechtswesen" (Nadine Ochmann et al.)
  • International:
    • Angeles Cataline/Theresa M. Bullmann   "Justicia Autónoma Zapatista"
  • Debatte:
    • Catherine Rossi   "Implementation Gap: Über die Schwierigkeiten der Justiz mit dem TOA in Quebec"
  • Wir stellen vor:
    • Thordis Elva und Tom Stranger

Unten stehend befindet sich eine frei zugängliche Downloadversion unserer Zeitschrift. Diese ist auch für 7,50 als Druckversion bzw. für 21,00 € (inkl. Versand) jährlich im Abonnement erhältlich.

PDF Download: 

Gefördert von:

Scroll to Top