Modul 3 "Rechtliche Grundlagen und Kooperation mit der Justiz" - Februar 2018 in Münster

Veranstalter: 
Landesjugendamt Westfalen in Kooperation mit TOA-Servicebüro
Anmeldeschluss: 
Freitag, 8. Dezember 2017
Datum: 
Montag, 5. Februar 2018 (Ganztägig) bis Dienstag, 6. Februar 2018 (Ganztägig)
Adresse: 
Franz-Hitze-Haus
Kardinal-von-Galen-Ring 50
48149 Münster
Deutschland

Die Staatsanwaltschaft und die Gerichte sind die wichtigsten Kooperationspartner der TOA Stellen. Von einer guten Zusammenarbeit hängt es ab, ob und in welchem Umfang das TOA-Angebot in Anspruch genommen wird. Es ist deshalb unabdingbar sich mit den Voraussetzungen für eine gute Kooperation zu beschäftigen. Was sind die Erwartungen und Befindlichkeiten der Kooperationspartner? Wie kann ich diese angemessen berücksichtigen?

In Form von Fachreferaten werden die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Täter-Opfer-Ausgleich vermittelt.

Die Veranstaltung wird vom Landesjugendamt Westfalen (LWL) in Kooperation mit dem TOA-Servicebüro angeboten. Nähere Informationen zu Inhalten sowie zum Anmeldeverfahren erhalten Sie direkt beim LWL:

Leitung/Auskunft zu Inhalten:

Jutta Möllers, Tel.: 0251 591-4561

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:

Susanne Kübel, Tel.: 0251 591-4580, Email: susanne.kuebel@lwl.org

Gefördert von:

Scroll to Top